Trinkspiele auf Partys

Suchst du nach einer Möglichkeit, deine nächste Party noch lustiger zu gestalten? Versuchen Sie es mit ein paar Trinkspielen! Es gibt viele verschiedene Spiele, die Sie spielen können, und sie alle versprechen, Ihre Nacht unvergesslich zu machen.

In diesem Blogbeitrag stellen wir einige der beliebtesten Trinkspiele vor und geben Anleitungen, wie man sie spielt. Also schnapp dir einen Drink und lass uns loslegen!Das beliebteste Trinkspiel ist wahrscheinlich Bier-Pong. Bei diesem Spiel werfen die Spieler einen Tischtennisball über einen Tisch in einen von mehreren Bechern mit Bier. Wenn der Ball in einem Becher landet, muss der Spieler, der ihn geworfen hat, das Bier trinken. Das Team, das als erstes alle Becher des Gegners entfernt hat, gewinnt das Spiel.
Link

Ein weiteres beliebtes Trinkspiel ist Flip Cup. Dieses Spiel wird mit zwei gleich großen Teams gespielt, die sich auf gegenüberliegenden Seiten eines Tisches aufstellen. Jedes Team hat eine Reihe von Plastikbechern, die mit Bier gefüllt sind, vor sich stehen. Zu Beginn des Spiels versucht ein Mitglied jedes Teams, seinen Becher nur mit dem Finger auf der Tischkante umzudrehen. Sobald dies gelungen ist, darf der nächste Spieler seines Teamsversuchen, das Gleiche zu tun. Dieser Vorgang wird so lange wiederholt, bis ein Team keine Becher mehr hat. Die erste Mannschaft, die fertig ist, gewinnt!

Wenn Sie nach einem anspruchsvolleren Trinkspiel suchen, versuchen Sie Kings Cup. Bei diesem Spiel wird ein Kartenspiel in die Mitte des Tisches gelegt und jeder Spieler zieht abwechselnd eine Karte. Jede Karte ist mit einer anderen Regel verbunden, und die Spieler müssen entsprechend dieser Regel trinken. Wenn zum Beispiel jemand ein Ass zieht, muss er eine Regel aufstellen, die alle anderen für den Rest des Spiels befolgen müssen. Wenn jemand eine Zwei zieht, beginnt er eine Kategorie (z. B. nenne zwei Dinge, die rot sind), und die nächste Person nennt dann etwas aus dieser Kategorie, beginnend mit dem nächsten Buchstaben im Alphabet.

Previous Post
Next Post